Skip to main content

Alles, was der Aquariumfan braucht

RGB LED Aquarium Beleuchtung Abdeckung Lampe & Vollspektrum Aufsetzleuchte Licht

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. April 2021 03:21

Eigenschaften:
LCD-Anzeige, Stunde / Minute / Sekunde, Zeitgenauigkeit: +/- 2s / Tag.
Die Timer-Ein / Aus-Daten sind für den Betrieb leichter zu trennen.
Weitbereichsspannungseingang: DC5V-30V.
Mit der Taste „Ein / Aus“ können 10 Helligkeitsstufen eingestellt werden.
Modell für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang: 90 Minuten.
Es gibt 12- oder 24-Stunden-Optionen.
2 Sätze Gleichstromkabel für mehr Verbindungsgeräte.
Die maximale Leistung beträgt 150W.
Timer und Datenaufbewahrung nach Stromeingang „AUS“.

„DAY-L OFF“: Leuchtet den Timer aus. Auswahlmodus: Modus 1 und Modus 2
Drücken Sie „SET KEY“ und „LIGHT KEY“ gleichzeitig länger als 3 Sekunden. Auf dem Bildschirm wird „ON / OFF“ angezeigt. Verwenden Sie die Schaltflächen „Aufwärtspfeil“ und „Abwärtspfeil“, um „Schließen“ oder „Öffnen“ auszuwählen. Wenn „AUS“ ausgewählt ist, ist es Modus 1. Wenn „EIN“ ausgewählt ist, ist es Modus 2.

Modus 1: Normaler Modus (je nach Ein- und Ausschaltzeit allmählich heller und dunkler) TAG-L EIN „: Schalten Sie den Licht-Timer ein.
Drücken Sie „SET KEY“ und „LIGHT KEY“ gleichzeitig länger als 3 Sekunden. Auf dem Bildschirm wird „ON / OFF“ angezeigt. Wählen Sie „OFF“ und drücken Sie zur Bestätigung „LIGHT KEY“. Kehren Sie zur Timerseite zurück. Drücken Sie einmal „SET KEY“. Wenn „DAY-L ON“ blinkt, drücken Sie „SET KEY“ länger als 3 Sekunden. Dann wird auf dem Bildschirm wieder „EIN / AUS“ angezeigt. Wenn Sie „Aus“ auswählen, gibt es keinen Modus. Wenn Sie „Ein“ auswählen, wird der Zeitschaltmodus aktiviert. Dann drücken Sie bitte „SET KEY“ zur Bestätigung. Die „Stunde“ blinkt. Drücken Sie „Auf“ oder „Ab“, um die gewünschte Anzahl von „Stunden“ auszuwählen.
Drücken Sie zum Speichern erneut „SET KEY“, die „Minute“ -Nummer blinkt, drücken Sie „UP“ oder „DOWN“, um die gewünschte „Minute“ -Nummer auszuwählen, und drücken Sie zum Beenden „SET KEY“.

Modus 2: L-Tag-Modus (je nach Uhrzeit bietet er unterschiedliche Helligkeit)
(Programmierbarer 24-Stunden-LED-Licht-Timer mit allmählicher Neigung und weichem, schwachem Licht kann Sonnenauf- und -untergangseffekte erzielen.)
Drücken Sie „SET KEY“ und „LIGHT KEY“ gleichzeitig länger als 3 Sekunden. Auf dem Bildschirm wird „ON / OFF“ angezeigt. Wählen Sie „ON“ und drücken Sie dann „SET KEY“. Dann zeigt der Bildschirm „L1“, eine blinkende Zahl (zum Beispiel 10 ist 10% Helligkeit) und ein blinkendes „DAY-L ON“ an. Hiermit wird die Helligkeit / Zeit von L1 eingestellt. Drücken Sie „Auf“ oder „Ab“, um die gewünschte Anzahl von „dimmbar“ auszuwählen. Drücken Sie zur Bestätigung erneut „SET KEY“. Die „Stunde“ blinkt. Drücken Sie „Auf“ oder „Ab“, um die gewünschte Anzahl von „Stunden“ auszuwählen. Der Vorgang zum Einstellen der Minuten ist der gleiche wie bei L2-L8. Insgesamt gibt es 8 Ebenen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Solve : *
26 + 26 =



16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. April 2021 03:21